Neueste Informationen jetzt auch immer auf facebook.

Februar 2016: Wir unterhalten 22  feste  Patenschaften für Kinder und Jugendliche in Addis, Awasa und Doyogena.  Angesichts der großen  Not  infolge  von Dürre und Missernten in Äthiopien  ist eine regelmäßige Unterstützung der Schulkinder nötiger denn je.


Dezember  2014:  Mit  20  Patenkindern  haben  wir  unsere  vorläufige  Endanzahl an Einzelförderungen  erreicht.  Unsere  älteren  Absolventen (Schulkinder) sind allesamt erfolgreich.

Mai 2014:  Wir haben mittlerweile  Patenschaften für sechzehn  Kinder und  Jugendliche einrichten können! 

7/2013:

Zeugniszeit auch in Äthiopien: "Unsere" Kinder haben allesamt super abgeschnitten! Dieser junge Herr ist vom Kindergarten (Vorschule) in die erste Grundschulklasse gewechselt; um den Kindern Glück bei ihrer Ausbildung zu wünschen, werden sie beim Schuleintritt schon mal vorsorglich mit Doktorhut fotografiert. 

Am 01. 06. hat unser erstes  "offizielles Vereins-Patenkind" seine  "offizielle Patenfamilie" gefunden!

Am 22. 05. 2013 wurde unser Verein in das Vereinsregister eingetragen.

Am 28.02.2013 wurde unser Verein als gemeinnützig anerkannt.


Download Vereinsbeschreibung


Wissenswertes:                

Über die Lebensbedingungen von Kindern in Äthiopien informiert umfassend UNICEF: (Link)

Hier findet sich eine Publikation des Äthiopischen Familienministeriums zum gleichen Thema: (Link download)

Die Situation äthiopischer "Gastarbeiter" in arabischen Ländern stellt folgende Quelle dar:

(Video)